family.jpg

Preis & "Gifting"

Gewinn-Gewinn und gemeinsamm definiert. So machen wir es hier bei PJH. Wir bieten keine Zeitgebühren an, sowie Stunden, Tages- oder Monatsgebühren (außer Reitstunden). Alle Zahlungen sind Leistungs- & Ergebnisorientiert. Auf diese Art, geben wir eine 100%ige Geld-Zurück-Garantie. Der normale Auftrag ist 50/50 ausbezahlt. Nachdem Ziele, gewünschten Ergibnisse & Auftragswert im Voraus definiert sind, bekommt mann eine komprehensive Vereinbarung. 50% ist voraus bezahlt und die anderen 50% sind nur bezahlt, wenn wir fertig sind und alle Ziele erreicht sind. Egal wie lang und wie viele Stunden gebraucht werden (wenig oder viel), der Preis bleibt und  wir arbeiten für Sie.

"Gifting" (Geschenke austausch) ist die zweite "Zahlungs" Art bei PJH. Cowboy Phil schenkt dir einfach die Arbeit. Keine Rechnung. Das heißt aber nicht, dass es kostenlos ist, es wird schon erwartet, dass der Kunde ihm etwas zurück schenkt. Aber was? Das liegt in deiner Hand. Art und Wert des Geschnkes entscheidest du selbst. Durch Gifting bekommt jeder die Gelegenheit zu geben, von Herzen und freiwillig. Durch deine Zufriedenheit und der sichtbaren erfolgreichen Ergebnisse, kannst du selber definieren, was der Wert für dich ist.

Nächster Schritt? Meet Cowboy Phil und Finde eine gemeinsame Lösung.

 

"Being Cowboy is a llfestyle not a career. The job at hand, is to develop smart, well trained horses by using the art of Natural Horsemanship. Making bad horses good and good horses better, Teaching  those willing to learn on how horses think, feel, act and play. While performing in a way that Inspires both horse & rider."

Remember - "It's not about what the horse can learn from us, it's about what we can learn from the horse."

Cowboy Phil

"Horse Whisperer" & Master Horseman Phil Johnson, geboren und aufgewachsen im Herzen der Rocky Mountains, USA. Phil ist ein reinrassiger Cowboy aus Jackson Hole, Wyoming. Er verbrachte seine Kindheit und Jugend auf dem Rücken der Pferde und die Arbeit auf den Ranchen war der Mittelpunkt seines Lebens.

Leistung

  • Einreitung & Basis Ausbildung (Jeder alte)
  • Discipline Training & Ausbildung (Allgeimein)
  • Western Ausbildung (Reining, Pleasure, Trail, Cutting, Roping, Ranch versatility)
  • Problem & Trauma Pferde Arbeit
  • Horsemanship Academy - Training
  • Gebissloss & Ring Training
  • Extreme Mountian Trail
  • Zweite Chance Rettungs Program
  • Coaching & Beratung
  • Hänger Laden Training
  • Reitstunde
  • Sales Training, Leadership & Management Training, Team Building & Event Management

Philosophie und Mission

Die geistige Reise auf die sich Mensch und Pferd durchunser Training und unsere liebevolle Behandlung begeben, bereitet sie auf ein glückliches und entspanntes Miteinander
im Westernstyle vor. Es entstehen mentale und gefühlvolle Bindungen zwischen Tier und Reiter, die unzertrennlich und magisch sind. Unsere einzigartigen Methoden inspirieren den freien Willen der Tiere, dem Menschen zu dienen und trotzdem hoch geachtet zu sein. Harmonie und
Freude zwischen Pferd und Reiter für ein ganzes Leben lang ist der Lohn unserer gemeinsamen Arbeit.

Was ist "Horsemanship"?

Horsemanship, aus dem Englischen (von Horseman, engl.: Pferdemensch), war ursprünglich in der Übersetzung eine Sammelbezeichnung für die Reitkunst im Allgemeinen. Heutzutage versteht man unter Horsemanship, auch erweitert als „Natural (oder „Good“) Horsemanship“ bezeichnet, die Kunst, mit Pferden natürlich, das heißt pferdegerecht/pferdeverständlich umzugehen. Der Umgang soll vor allem für das Pferd Sinn haben. Das Ziel des Horsemanship ist die harmonische Partnerschaft zwischen Mensch und Tier. Sowohl bei der Bodenarbeit, als auch beim Reiten sollen nur Methoden und Hilfsmittel angewendet werden, die das Pferd nicht überfordern und ihm keine Schmerzen oder Angst zufügen. Der Reiter oder Pferdeausbilder soll die Körpersprache des Pferdes verstehen und richtig deuten um mit dem Pferd zu kommunizieren und gleichzeitig die Führungskompetenz bewahren. - (wikipedia.de)